Über mich

Martin Mägli, Fotografie

Martin Mägli

Wenn ich, Martin Mägli, in der Natur unterwegs bin, erfüllt mich stets eine tiefe Ehrfurcht. Seien es majestätische Gipfel, die feinen Details einer winzigen Blume oder friedlich grasende Steinböcke, immer wieder staune ich neu über die Schönheit der Schöpfung.

Die Worte des bekannten Fotografen Ansel Adams drücken aus, was ich dabei empfinde:

Die Wirklichkeit der Natur,
mit dem Auge des Geistes betrachtet,
lässt uns ein Echo Gottes vernehmen.

Ansel Adams

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Bildern ein Stück dieser Schönheit näher bringen kann.

Martin Mägli

Biografie von Martin Mägli

Bereits in meiner Kindheit faszinierten mich Naturbilder und ich konnte sie stundenlang betrachten und bestaunen. Zu meinem 16. Geburtstag erhielt ich meine erste Spiegelreflexkamera und unternahm von da an immer wieder kleinere und grössere Streifzüge in die Natur. In den folgenden Jahren widmete ich der Fotografie immer mehr Zeit und eignete mir im Selbststudium ein grosses Wissen und viel Erfahrung an. 2002 -2014 arbeitete ich nebst meiner Tätigkeit als Lehrer semiprofessionell als Fotograf. Auf zahlreichen Reisen durfte ich seit da nebst der Schweiz auch viele andere Länder kennen lernen. In der Zwischenzeit bin ich verheiratet und Vater zweier Söhne, was das Reisen nicht gerade vereinfacht. Daher konzentriert sich der Schwerpunkt meiner Arbeit im Moment auf die Schweiz.
Seit 2014 arbeite ich nun freiberuflich als professioneller Fotograf. Die Fotografie ist aber nicht nur mein Beruf, sie ist meine grosse Leidenschaft. Als Natur, – und Landschaftsfotograf konnte ich schon zahlreiche Reportagen in bekannten Magazinen wie Terra, Schweizer Garten, ethos und Naturfoto veröffentlichen. Ein grosses Projekt und ein Traum von mir konnte ich 2006 mit meiner ersten Panorama- Multivision realisieren. Mittlerweile gibt es bereits mehrere Produktionen. Jährlich erscheinen Hunderte von Fotos in Kalendern, Büchern und Prospekten. Zudem habe ich erfolgreich an verschiedenen nationalen und internationalen Fotowettbewerben teilgenommen. Im renommierten Fotowettbewerb „Glanzlichter“ wurden schon ein paar meiner Bilder ausgezeichnet. Ich bin Mitglied im Verein Naturfotografen Schweiz.